2018 - James Suckling

Weiterlesen

2017 - Robert Parker's Wine Advocate

Weiterlesen

2018 - James Suckling

Weiterlesen

2018 - Robert Parker's Wine Advocate

"I enjoyed a very special afternoon with winemaker Rudi Kofler visiting the extreme vineyard sites above the town of Terlano, located halfway between Bolzano and Merano along the Adige River valley. The Vorberg vineyards are planted at near vertical inclines ...

Weiterlesen

2018 - Robert Parker's Wine Advocate

"I enjoyed a very special afternoon with winemaker Rudi Kofler visiting the extreme vineyard sites above the town of Terlano, located halfway between Bolzano and Merano along the Adige River valley. The Vorberg vineyards are planted at near vertical inclines ...

Weiterlesen

2009 - Gambero Rosso - Vini d'Italia

Noch ist offen, wie sich der Zusammenschluss zwischen der Andrianer Kellerei und ihrem Gegenstück in Terlan letzlich entwickeln wird. Geschadet hat er den Terlanern bisland jedenfalls nicht. Das zeigt die beeindruckende Bilanz von sieben Finalteilnehmern und die wohl in ganz Italien unerreichte Durchschnittspunktzahl. Das eigentlich Faszinierende aber ist, dass nicht nur die brühmtesten Etiketten in gewohnt ausgezeichneter Verfassung antraten, sondern auch die zweite Garntiur ständig zulegt. Diese Steigerung deutet auf eine professionelle Handhabung der Technik und klare Zielsetzungen hin. Als Muster mit Wert sei der Cabernet Siemegg Riserva 2004 erwähnt, ein fleischer Tropfen mit Biss, Eleganz und saftigen Tanninen. Den dreigläsrigen Wanderpokal hat nach einer Pause wieder einmal der Pinot Bianco Vorberg Riserva 2005 errungen, der mittlerweile schon zum Symbol für die gesamte Südtiroler Weißweinproduktion aufgestiegen ist. Er orchestriert ein komplexes Aromaspektakel mit hellen Früchten, Gewürzen und leicht rauchigen Anklängen. Eine fast aggressive Dynamik hingegen offenbart er im Geschmack, den würzige, mineralische Noten, Jodtöne und eine vibrierende Spannung adeln. Ein von Safran und anderen Gewürzen induziertes orientalisches Flair umgibt den üppigen, aristokratischen, außerordentlich frischen und komplexen Pinot Bianco 1996.

  • Vorberg '05

  • Siemegg '04

  • Lunare '06

  • Porphyr '05

  • Kreuth '06

  • Pinot Bianco 2002 '96

  • Quarz '06

  • Chardonnay '07

  • Gries '05

  • Siebeneich '05

  • Pinot Grigio '07

  • Monticol '05

  • Terlaner '07

  • Nova Domus '05

  • Pinot Bianco '07

  • Winkl '07

  • Vorberg '02